Sękowo 59, 64-300 Nowy Tomyśl
Mo.- Fr. 8:00 bis 16:00 Uhr (Das Büro)
PL EN
Recycling von Haushaltsgeräteng

ALS REAKTION AUF DIE WACHSENDE NACHFRAGE AUF DEM ZSEE-AUFBEREITUNGSMARKT HAT ELECTRORECYCLING ANFANG 2019 EINE INNOVATIVE AUFBEREITUNGSLINIE FÜR GROSSFORMATIGE KÜHLGERÄTE EINGEFÜHRT

Der Prozess an der Verarbeitungslinie beginnt mit der Erkennung und Rückgewinnung von Kühlgasen und der Absicherung von Gefahrstoffen. Anschließend führen nachfolgende Fördereinrichtungen den Kühlgutstrom durch die größte Mahlanlage ihrer Klasse, eine Reihe von Sichtern, eine Entstaubungsanlage und eine Mahlanlage.

  1. Eine geeignete Kombination von Ausrüstungen führte zu einer Linie, die präzise die einzelnen Fraktionen von gereinigten Metallen und Kunststoffen selektiert, mit Abtrennung von PUR-Schaum.
  2. Durch die hermetische Bauweise des Systems wurde das Risiko von Umwelteinflüssen eliminiert, und durch den Einsatz von Brandschutzsystemen, welche die Eigenschaften von flüssigem Stickstoff nutzen, hat das Brandrisiko auf ein Minimum reduziert.
  3. Gleichzeitig verfügt die Linie über eine hohe Kapazität, die es ihr ermöglicht, 20.000 Tonnen verarbeitete Ausrüstung pro Jahr zu erreichen.

Damit erfüllt die Anlage alle BAT-Anforderungen (Best Available Technology) im Bereich der Umwelt- und Brandschutzstandards. Dadurch sind wir auch in der Lage, VIP-Geräte (Vakuumisolationspaneele) zu verarbeiten, die schwer zu recyceln sind.

Write to us