Sękowo 59, 64-300 Nowy Tomyśl
Mo.- Fr. 8:00 bis 16:00 Uhr (Das Büro)
PL EN
WEEE-Entgegennahme

Allgemeine Rücknahmeregeln

Die Rücknahme von Elektroschrott erfolgt nach dem folgenden Schema:

  1. Annahme eines Rücknahmeauftrags (Telefon / E-Mail / Formular) - es werden grundlegende Informationen benötigt, d.h. Art und Gewicht des Abfalls, Adressangaben und Angaben zur Kontaktperson,
  2. Festlegung der Abholbedingungen (Preis / Kosten der Dienstleistung / Kosten des Transports) - die Übersendung von Vorschaufotos der Abfälle erleichtert die Bewertung und die Auswahl eines geeigneten Transportmittels,
  3. Festlegung eines Fertigstellungstermins - es besteht die Möglichkeit, die Abfälle mit dem Transport von Elektrorecykling abzuholen oder sie selbst anzuliefern - im letzteren Fall ist eine Vorankündigung von 24 Stunden erforderlich,
  4. Durchführung der Sammlung/Lieferung - die Fahrzeuge von Elektrorecykling sind mit elektronischen Waagen ausgestattet, die es ermöglichen, das Gewicht der Abfälle am Sammelort zu bestimmen
  5. Die Ausstellung von Abfallübernahmescheinen (KPO) und anderen Dokumenten zur Bestätigung der Abfallannahme / Dienstleistungserbringung.

ACHTUNG!
TDie übergebene Technik sollte vollständig sein. Die Demontage von Abfallgeräten auf eigene Faust außerhalb einer Entsorgungsanlage ist verboten und bußgeldbewehrt.

Welche Abfälle wir annehmen

Gruppe I

Geräte für den Temperaturaustausch

Kühlschränke, Gefrierschränke, Geräte, die automatisch gekühlte Produkte ausgeben, Klimaanlagen, Entfeuchtungsgeräte, Wärmepumpen, ölhaltige Heizkörper und andere Geräte zum Temperaturaustausch, die andere Flüssigkeiten als Wasser zum Temperaturaustausch verwenden.

Gruppe II

Bildschirme, Monitore und Geräte, die Bildschirme mit einer Fläche von mehr als 100 cm2 enthalten

Bildschirme, Fernsehgeräte, LCD-Fotorahmen, Monitore, Laptops, Notebooks.

Gruppe III

Lampen

Leuchtstofflampen, Kompaktleuchtstofflampen, Leuchtstofflampen, Hochdruck-Entladungslampen, einschließlich Natriumdampfdrucklampen und Halogen-Metalldampflampen, Natriumdampf-Niederdrucklampen, Licht emittierende Dioden (LED).

Gruppe IV

Großgeräte, deren Außenabmessungen mehr als 50 cm betragen

Waschmaschinen, Wäschetrockner, Geschirrspüler, Herde, Elektroöfen, elektrische Kochplatten, Beleuchtungskörper, Ton- oder Bildwiedergabegeräte, Musikgeräte, ausgenommen Kirchenorgeln, Strick- und Webmaschinen, große Computer-Großrechner, große Drucker, Kopiergeräte, große Münzautomaten, große medizinische Geräte, große Überwachungs- und Kontrollinstrumente, große Geräte, die automatisch Produkte und Geld ausgeben, Fotovoltaikanlagen.

Gruppe V

Kleingeräte, deren Außenabmessungen 50 cm nicht überschreiten

Staubsauger, Teppichkehrer, Nähmaschinen, Beleuchtungskörper, Mikrowellenherde, Lüftungsanlagen, Bügeleisen, Toaster, elektrische Messer, Wasserkocher, Uhren, elektrische Rasierapparate, Waagen, Haar- und Körperpflegegeräte, Taschenrechner, Radios, Videokameras, Videogeräte, Hi-Fi-Anlagen, Musikinstrumente, Geräte zur Wiedergabe von Ton oder Bild, elektrisches oder elektronisches Spielzeug, Sportgeräte, Computer zum Radfahren, Tauchen, Laufen, Rudern usw, Rauchmelder, Wärmeregler, Thermostate, kleine elektrische und elektronische Werkzeuge, kleine medizinische Geräte, kleine Überwachungs- und Kontrollinstrumente, kleine Geräte mit automatischer Produktausgabe, kleine Geräte mit integrierter Photovoltaikanlage.

Gruppe VI

Kleine IT- und Telekommunikationsgeräte, deren Außenmaße 50 cm nicht überschreiten
Mobiltelefone, GPS, Taschenrechner, Router, Personal Computer, Drucker, Telefone.

Schreiben Sie uns